Übersicht Kinderkirche

kiki

Paul freut sich auf euch!

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten für Jung und Alt.

Mehrmals im Jahr feiern wir Gottesdienste für Jung und Alt, abwechselnd in der Kirche oder im Gemeindehaus. Hierzu sind Kinder, Eltern, Großeltern und alle Interessierten herzlich eingeladen.

 

Open Air-Gottesdienst für Groß und Klein zum Osterfest am Sonntag, 17. April 10 Uhr Kirchhof St. Jobst

Wisst ihr eigentlich, was wir an Ostern feiern? Etwas ganz Unglaubliches, etwas ganz Wunderbares – Jesus lebt! Wir laden euch herzlich ein, am Ostersonntag um 10 Uhr gemeinsam auf dem Kirchhof (bei schlechtem Wetter in der Kirche) die Ostergeschichte mitzuerleben. Mit 3 Frauen machen wir uns auf den Weg zum Grab, in dem Jesus liegen sollte. Aber dann… Das erfahrt ihr am Sonntag. Unser frecher kleiner Paul ist natürlich auch dabei und freut sich schon sehr auf euch! Und nach dem Gottesdienst wartet eine Überraschung auf euch, denn Ostern ohne Ostereier, das geht ja gar nicht – sagt Paul!

Also seid dabei! Sonntag, 17. April 10 Uhr Kirchhof

Neu! ... Neu! ... Neu! ... Neu! ... Neu! ... Neu! ... Neu! ... Neu! ... Neu! ... Neu! ... Neu! ... Neu!  

Kennen Sie schon die neuen Minigottesdienste auf dem Jobster Kirchhof mit viel Musik zum Mitmachen

Seit September gibt es ein neues Freiluftangebot schon für die Klein(st)en, ihre Familien und Freunde: Minigottesdienste mit Jobi, der Jobster Kirchenmaus, musikalisch begleitet von einer Band unter Mitwirkung u.a. von Kindern, die gern mittrommeln und rasseln. Das Besondere: Jeder, der will, darf mitmachen. Sei es bei Liedern und Gebeten mit Bewegungen, der Geschichte, aber auch musikalisch. Rasseln können schon die Kleinsten, wer ein Instrument spielt, darf z.B. ein kleines Musikstück beitragen.

So können alle unbeschwert ohne Maske Gottesdienst feiern und niemand braucht Angst vor einer Ansteckung zu haben, weder beim Gottesdienst selbst noch beim anschließendem Kaffee und Kuchen, Basteln und Spielen.

Nächste Termine:  29. Mai 2022 und 17. Juli, jeweils um 10.30h im Kirchhof St. Jobst

Herzliche Einladung zu den nächsten Minigottesdiensten um 10:30h auf dem Kirchhof (bei Regen um 11:30h in der Kirche):

am 29. Mai: Henne Rübchen sucht nach dem Glück und spricht mit Kirchenmaus Jobi über das Glück und unseren Umgang mit der Schöpfung.

Die Anregung für diesen Gottesdienst kommt von einem Kind. Hast Du / Haben Sie auch einen Themenwunsch? Dann schreibt / schreiben Sie an Jessica.Tontsch@elkb.de

Aktuelle Änderungen per Mail, dazu bitte nach Möglichkeit anmelden: Jessica.Tontsch@elkb.de oder 0911/ 13 24 335.

 

Unter www.kirchemitkindern-digital.de gibt es jeden Sonntag einen Kindergottesdienst zu sehen.
 
Außerdem gibt es unsere Andachten mit Paul zu entdecken. Und alle Geschichten vom Jobster Krippenfenster! Schaut mal hier weiter unten.
 

Kirche entdecken - Website für Kinder

Auf der Seite Kirche entdecken können Kinder zusammen mit der Kirchenelster Kira einen virtuellen Kirchenraum erkunden. Es gibt viele interaktive Tools und einen eigenen Kindergottesdienstraum

Die Seite wird von der Abteilung Vernetzte Kirche im Evang. Presseverband für Bayern (EPV) verantwortet.

Für eventuelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an » Pfarrerin Willmer Tel.: 9598021 oder Mail: kerstin.willmer@elkb.de 

Krippenspiele

Krippenspiel der Konfis

 

Neueste Nachrichten aus Bethlehem - schalten Sie ein zur Nachrichtensendung und sehen Sie, was in Bethelehem und der Welt los ist.

Ein Teil der diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden haben mit viel Lust und Engagement und natürlich mit Abstand dieses Krippenspiel aufgenommen. Viel Spaß dabei!

Krippenspielbuch der Jobster Kindergruppe

Unsere Kinder-Theater-Spiel-Spaß-Gruppe hat auch unter schwierigsten Bedingungen ein Krippenspiel erstellt - als Fotogeschichte. Seht und lest hier vom Esel Jonas und seiner Reise nach Bethlehem.

 

Geschichten am Krippenfenster

"Hallo, siehst du mich? Hier bin ich, der kleine Esel. Naja, genauer gesagt bin ich eine Eselin!" So beginnt die Geschichte von Talitha, der Eselin, die Maria und Josef auf ihrem Weg nach Bethlehem begleitet. Geschichten zu jeweils einem Bild könnt ihr anhören und das Krippenfenster in St. Jobst am Gemeindehaus anschauen. Viel Spaß beim Hören und Schauen!

  

1. Geschichte: Wie Talitha zu Maria und Josef kam  hier zum Download

 

 

 

 

 

 

2. Geschichte: Aufbruch nach Bethlehem hier zum Download

 

 

 

 

 

3. Geschichte: Gefährlicher Weg hier zum Download

 

 

 

 

 

 

 

          

4. Geschichte: Gefährliche Begenungen hier zum Download

 

 

 

 

 

 

5. Geschichte: Es ist da! hier zum Download

6. Geschichte: Die Geschichte geht weiter... hier anzuhören.

7. Geschichte: Eine ganz besondere Hochzeit ... hier anzuhören.

 

Neue Talithageschichte! Talitha erlebt den Einzug Jesu in Jerusalem. Hier zum Hören.

 

  Staunend steht die Eselin Talitha am leeren Grab. Was sie da erlebt hat? Hört selbst!

Talitha hört aufmerksam zu, wenn Jesus von Gott erzählt. Aber ob sie das mit dem Haus so richtig verstanden hat? Hört selbst.

Die Geschichten 1-4 stammen aus einer Vorlage von Renate Jensen: Der lange Weg nach Betlehem – Talitha erzählt aus: R. Jensen / E. Hornstein, »Schaut auf den Stern« · © Verlag Herder GmbH, Freiburg im Breisgau 2017

Andachten mit Paul

 

Von Palmsonntag bis Ostern - erlebt es mit!

 

 

 

Clara und Sebastian haben Brot mitgebracht. Aber das ist ganz anders als das Brot, das Paul kennt und mag. Wollt ihr wissen, was das für ein besonderes Brot ist? Dann schaut rein!

Paul ist schrecklich langweilig und er vermisst seine Freunde. Das führt ihn zu der Frage, wie Jesus eigentlich seine Freunde kennen gelernt hat. Seht selbst!

Hier ist unsere Andacht zu Ostern!

 

 

 

Für die Jobster Kindergartenkinder und alle anderen hat unser kleiner Paul im April 2020 extra eine Andacht aufgenommen! Also schaut rein und feiert mit!

 

 
Aktuelle Seite: Startseite Kirche mit Kindern