Ökumenischer Kinderbibeltag am Buß- und Bettag

Ökumenischen Kinderbibeltag in St. Jobst am Buß- und Bettag, 21. November 8 bis 15 Uhr

Wir laden alle Kinder zwischen 6 und 11 Jahren ein zum ökumenischen Kinderbibeltag. Gemeinsam mit den Gemeinden St. Bartholomäus, Reformations-Gedächtniskirche Maxfeld und St. Josef- Allerheiligen wollen wir einen interessanten und spannenden Tag verbringen. Unter dem Motto „Harfen in den Weiden“ werden wir Joel und seinen Großvater kennenlernen. Joel fragt sich, warum über Großvaters Bett eine Harfe hängt. Auf der Suche nach einer Antwort erfährt er die spannende Geschichte vom Volk Israel im Exil in Babylon, wie die Harfen damals schwiegen und niemand mehr singen mochte. Was hat die Harfe wieder zum Klingen gebracht?

Wir starten ab 7.45 Uhr mit Spielen und Toben, um 8.30 Uhr gibt es Frühstück. Danach geht es auf ins alte Israel! Natürlich wird es auch ein gutes Mittagessen geben. Um 14.30 Uhr laden wir alle Kinder und Eltern und Interessierte in die Kirche zur gemeinsamen Abschlussandacht bis 15 Uhr. Dies ist zugleich der erste Teil des Buß- und Bettagsgottesdienstes.

Anmeldeflyer gibt es über die Schulen oder im Pfarramt.

Wir freuen uns auf Euch!

Aktuelle Seite: Startseite Kirche mit Kindern Ökumenischer Kinderbibeltag am Buß- und Bettag