Weltgebetstag am 6. März

Steh auf und geh!

2020 kommt der Weltgebetstag aus dem südafrikanischen Land Simbabwe.

„Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“, sagt Jesus in Johannes 5 zu einem Kranken. Frauen aus Simbabwe teilen beim Weltgebetstags-Gottesdienst am 6. März mit der ganzen Welt ihre Erfahrung: Diese Aufforderung gilt allen. Gott öffnet damit Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung.

Wir feiern den Weltgebetstag in ökumenischer Verbundenheit am 6. März um 18 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche auf dem Gelände des Diakoniewerks Martha- Maria. Anschließend gibt es ein gemütliches Beisammensein im Luisenheim mit Köstlichkeiten aus dem Weltgebetstagsland.

 

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles Weltgebetstag am 6. März