Gemeindefest St. Jobst

Rückblick Gemeindefest

„Alle unter einem Dach“ so lautete das Motto des diesjährigen Gemeindefestes. Doch unser frecher kleiner Paul fand im Gottesdienst für Groß und Klein erst mal kein Dach. Und sein Versuch, eins zu bauen, war auch nicht von Erfolg gekrönt. Als dann noch von lebendigen Steinen die Rede war, wusste Paul gar nicht mehr weiter. Wie gut, dass die Vorschulkinder des Jobster Kindergartens ihm helfen konnten - mit tollen Liedern und guten Ideen. So entstand schließlich ein Haus aus ganz besonderen einmaligen lebendigen Steinen - unsere Jobster Gemeinde. Und das Dach? Das war der Segen Gottes. Den bekamen die Kinder dann ganz persönlich zugesprochen für ihren Anfang im Herbst in der Schule. Ein kleiner Engel wird sie dahin begleiten.

Am Nachmittag, nachdem alle gestärkt waren mit Bratwürsten, Steaks und Salat, lud ein buntes Bühnenprogramm zum Verweilen ein. „Windstärke 12“ blies uns flotte Melodien um die Ohren, die Improtheatergruppe erheiterte, der Chor sorgte musikalisch für den manchmal fehlenden Sonnenschein und der Sänger und Liedermacher Jochen Pruskow brachte die Menschen zum Lachen und Nachdenken.

Es war ein fröhliches und buntes Fest, das vor allem dank der Mithilfe ganz vieler engagierter Menschen jeden Alters gelungen war.

Herzlichen Dank an alle!

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles Gemeindefest St. Jobst