Mitarbeitendenfreizeit 2018

„Beschwingt, bewegt, befreit!
Wir träumen unsere Kirche“
Mitarbeitendenfreizeit 2018

Welche Kirche träumen wir? Welche Menschen können und wollen dazu beitragen? Wie können wir unsere Gemeinde „in Schwung“ halten? – Beschwingt, bewegt und reformatorisch befreit wollen wir gerne mit allen ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden, die Zeit und Lust haben, über diese Fragen nachdenken. Zugleich wollen wir uns untereinander besser kennenlernen und am abend gemütlich beisammen sitzen, miteinander spielen, singen und einfach auch Freude genießen. Am Sonntag feiern wir zum Abschluss einen gemeinsam gestalteten Gottesdienst.

Um das alles zu erleben fahren wir auf Mitarbeitendenfreizeit und zwar vom 2. bis 4. Februar 2018 in das Haus Friede in Burgambach bei Scheinfeld. Wir beginnen am Freitag abend mit dem Abendessen um 18 Uhr (Anreise also bitte bis 17.30 Uhr) und schließen unsere Freizeit nach dem Mittagessen am Sonntag um ca. 13.00 Uhr ab.

Wir bitten um Eigenbeteiligung bei den Kosten für das Wochenende von 50,- € für Tagung, Unterkunft und Vollverpflegung. Dies ist bereits ein subventionierter Preis. Bei Bedarf ist aber eine weitere Bezuschussung möglich. Bitte einfach nachfragen! Wegen Geldmangel soll niemand zuhause bleiben müssen!

Schließlich bitten wir um Anmeldung im Pfarramt St. Jobst bis zum 19. Januar 2018 mit Hilfe des Anmeldabschnitts in der » Ausschreibung. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 25 Personen. Der » Flyer mit der Ausschreibung und dem Anmeldeformular liegen auch im Gemeindehaus und in der Kirche aus!

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles Mitarbeitendenfreizeit 2018